Über den Unterricht

Bei uns im Verein ist jeder herzlich willkommen - egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, niemand ist zu alt, um das Reiten zu erlernen. Wir bieten:

  • Longenunterricht
  • Gruppenunterricht für Fortgeschrittene
  • Dressurunterricht
  • Springunterricht


Uns ist wichtig, dass jeder Reitschüler auch den Umgang mit dem Pferd lernt. Deswegen gehört auch das Putzen, Satteln, Trensen und dazugehörige Aufgaben, wie das Ausmisten der Box dazu. Des weiteren können Sie auch gerne mit Ihrem Privatpferd zu uns zum Unterricht kommen. 


Zudem bieten wir immer wieder Lehrgänge in den unterschiedlichen Disziplinen bei externen Trainern an.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne.


Unser Schulpferd "Viki"

Hallo Leute! Ich heiße Viki und bin seit Sommer 2021 Schulpferd im Reiterverein Philippsthal. Ich bin total unerschrocken und bringe den Kindern gerne das Reiten bei! Am Anfang bin ich ab und zu etwas misstrauisch den Neuen gegenüber, aber habe ich sie erstmal kennengelernt, schließe ich sie auch direkt in mein Herz. In meiner Freizeit hänge ich mit meinen Freunden auf dem Paddock oder auf der Koppel ab und fresse für mein Leben gern. Das habe ich mir bei der ganzen Arbeit aber auch verdient, oder? 

Reitlehrer

Silke Köller

Unsere Reitlehrerin Silke ist schon seit Gründung des Vereins mit dabei. Damals erlernte sie selbst in dem Verein das Reiten und ritt später sowohl im Springen als auch in der Dressur erfolgreich bis zur Klasse L. Silke gibt nun Unterricht in beiden Disziplinen bis zur Klasse A. Zudem besitzt sie den Trainerschein C. 

Leona Köller

Unsere zweite Reitlehrerin Leona wurde quasi in den Verein hineingeboren. Schon als kleines Kind ritt sie hier sowohl auf Schul- als auch Privatpferden. Heute steht sie mit ihren beiden Pferden im Stall des Reitervereins und reitet erfolgreich Dressur und Springen der Klasse A. Somit unterstützt Leona ihre Mutter bei dem Reitunterricht.